Zauberstabmaschine


Zauberstabmaschine

Nicht auf Lager

149,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wie werden wohl Zauberstäbe hergestellt und aus was? In einer Zauberstabmaschine natürlich und aus Holz, der Umwelt zuliebe.

Auch Sie haben eine Zauberstabmaschine, die Sie den Kindern im Publikum zeigen. Außer einer leeren Kiste, einer großen Kurbel und einem Zahnrad, das laut knattert, wenn man daran dreht, sieht man nichts. Die Kiste ist absolut leer.

Gut nur, dass Sie als Zauberer auch eine Gebrauchsanweisung für die Maschine haben, die Sie den Kindern vorlesen.

Drehe drei Mal an der Kurbel, nimm heraus, was du findest!“. Es erscheint ein viereckiger Holzstab. Sieht so ein Zauberstab aus? Nein, natürlich nicht.

Drehe drei Mal an der Kurbel, nimm heraus, was du findest!“ Ein rundes Holzstück, aber ohne Farbe. 

Stecke den Trichter in die Maschine, gib schwarze Farbe hinein, drehe drei Mal an der Kurbel.....!“ Ein schwarzer Holzstab erscheint. 

Hast Du die weiße Farbe vergessen?“ Ein weißer Holzstab erscheint!

Gib weiße und schwarze Farbe dazu, drehe drei Mal an der Kurbel und... schüttle die Maschine auf keinen Fall“! Die Kinder haben aber gesehen, dass Sie als Zauberer kräftig geschüttelt haben. Es erscheint ein schwarz-weiß gepunkteter Zauberstab!

Jetzt sind die Kinder schon nicht mehr zu halten, denn als nächstes erscheint ein schwarz weiß-geringelter, dann ein weiß-schwarzer Zauberstab. Fast richtig, nur müssten die Enden weiß und der Stab schwarz sein!

Erst wenn die Kinder alle zusammen helfen, erscheint in der Zauberstabmaschine der richtige Zauberstab: Schwarz mit weißen Enden, so wie er sein soll und wie er auch bei den tollsten Tricks hilft.
Sie erhalten alles komplett vorführfertig, die Maschine, die „Farbdosen“, den Trichter und natürlich die insgesamt acht Zauberstäbe mit der beachtlichen Größe von 34 cm Länge und 2,5 cm Durchmesser. Damit können Sie diesen Knüller sowohl im Kindergarten, als auch auf größeren Bühnen präsentieren.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kinderzauberei, Startseite